la songeuse invisible...
  Startseite
  Archiv
  Kontakt

http://myblog.de/la.songeuse.invisible

Gratis bloggen bei
myblog.de





Loslassen, vergessen...

Habe eben mal auf ihrer Seite im Internet geschaut (auch wenn das sowas wie nachschnüffeln ist). Dort schreibt sie regelmäßig mit einem Mädel von ihrer Uni, die anscheinend schon bei ihr in der Wohnung war, und die wohl auch bewiesenermaßen viel Bier verträgt... Toll. Na gut, jedenfalls schreibt sie in deren Gäsebuch sehr freundlich und anders als sonst, sprich mal nett und liebevoll. Da sind bestimmt nen paar Gefühle im Spiel, und wenn es nur freundschaftliche sind. Naja, an sich find ich das ja ganz schön, dass sie nun jemanden hat, den sie mag. Scheint sie wirklich zu mögen. Und dieses Mädel hat auch ihre Ersatz-Handynummer, nicht schlecht. Nichtmal ich weiß zurzeit genau, unter welcher ich sie erreichen kann. Hm.....na okay, das soll wohl alles so sein. Vorhin hatte ich mir erst vorgenommen, sie am WE auf unsere Situation anzusprechen und dass sich seit dem Sommer da was großartiges geändert hat. Aber vielleicht sollte ich das jetzt alles mal ruhen lassen, sie in Ruhe lassen, gar nicht erst anschreiben oder so. Da ist mir natürlich klar, warum ich nie was von ihr höre, sie ja noch nichteinmal fragt, wie es mir geht und so, geschweige denn mal von einem lieben Gruß (den es sowieso noch nie, solange ich zurückdenken kann, gab). Man, das klingt alles so einleuchtend und klar, dass da wirklich von ihrer Seite aus nichts ist. Nur ich würde gern noch wissen, ob sie das nur so gesagt hat damals, dass sie mich mag und aufrichtige Gefühle zu mir entwicklen könnte, oder ob sie das ernst gemeint hat. Oder hab ich da nur die ganze Zeit was falsch verstanden!? Was ist aber an einem "ich mag dich sehr" oder "ich denk an dich" oder jeden Abend ein paar SMS's nicht zu verstehen!? Ganz schön schwierig manchmal....

Ich kenn sie noch nicht einmal richtig, und sie hat es geschafft so präsent in meinem Leben zu sein, dass ich womöglich andere Sachen vergesse oder verpasse und es mir im Grunde (meistens bzw. in letzter Zeit) nur schlecht geht, wenn ich an sie denke. Nö, sie tut mir nicht gut, so wie es gerade läuft. Es wäre ja anders, wenn das ne normale Freunschaft wäre, so wie ich es gern hätte (oder doch mehr!? I don't know) Hmm.....na gut, mal schauen, was das WE bringt.....

Ich sollte mir zuliebe nicht mehr so viel erwarten. Oder doch einfach mal fragen, was nun los ist!?

25.10.06 19:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung